Wir sind Umweltschule

0
141

Nach der erfolgreichen Bewerbung um die Teilnahme am Projekt „Umweltschule in Europa“ haben unsere Schülerinnen und Schüler im Zeitraum von 2019 bis 2022 im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften, Projekttagen und dem normalen Unterricht, gemeinsam mit Ihren Lehrkräften an verschiedenen Projekten gearbeitet.

Hierbei waren das Handlungsfeld „Biodiversität“, also die biologische Vielfalt in unserem Schulumfeld und das Handlungsfeld „Recycling – Upcycling“ die großen Oberthemen.

Es wurde unter anderem Müll an der Elbe und Plastikpfand in der Schule gesammelt, der Schulgarten und die Schulimkerei wurden vorangebracht, aus alten Socken, Paletten und Papprollen wurden Stofftiere, Sitzmöbel und hübsche Tiere erschaffen, das Schulgelände wurde kartiert und die dort lebenden Pflanzen- und Tierarten bestimmt und vorgestellt.

Das ganze fand unter der Leitung und Koordination von Frau Lobscheid statt, die alle Ergebnisse sammelte und einen abschließenden, ausführlichen Bericht sowie eine Collage einreichte, die einen Eindruck der Arbeit der letzten drei Jahre vermittelte.

Es hat sich gelohnt, denn am 12.10.2022 wurde die Oberschule Steinkirchen in einer feierlichen Zeremonie als „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule“ ausgezeichnet.

Auch für die zukünftige Arbeit in diesen Bereichen liegen schon konkrete Planungen, wie zum Beispiel die Durchführung einer Projektwoche zum Thema „Umwelt“, vor.