Montag, Dezember 18, 2017

Die AG Varieté leitet seit 13 Jahren Isabel Kumlehn.50 Schüler aus Klasse 5 – 10 arbeiten zusammen in der Sporthalle an einem Varietéprogramm.

Jeder Schüler kann am Anfang des Jahres erstmal alles ausprobieren : Akrobatik, Jonglage, Rola-Bola, Diabolo, Hochseil, Hochtrapez, Trampolin, Double Dutch, Pois, Reifenakrobatik, Tonnenlaufen, Laufkugel ,Tanzen,Nagelbrett und über Glasscherben gehen.Die erfahrenen Künstler dürfen auch noch im Schwarzlicht arbeiten: Pois, Jonglage, Diabolo, Flow Motions und Tanzen.

Unsere Profis können zudem noch mit Feuer agieren.Wir erarbeiten alle zusammen in einem Jahr ein Showprogramm. Jedes Jahr machen wir 4 große Shows auf einer professionellen Bühne mit Licht- und Tontechnik. Das ist unsere Varietéwoche, in der alle Künstler ihr Können zeigen und zu einer großen Familie zusammen wachsen.Jedes Jahr präsentieren wir eine neue Show.

Die meisten Schüler sind 6 Jahre im Varieté. Einige Schüler bleiben auch noch länger und sind somit als Ehemalige aktiv.Netterweise unterstützen, helfen und assistieren einige Ehemaligen die Arbeit im Varieté.

Und dann sind da noch zahlreiche Auftritte im Umland. Wir werden oft gebucht und treten bei verschiedenen Events auf. Der krönende Abschluss eines jeden Jahres ist die Schwimmbadübernachtung mit Mitternachtsschwimmen, Grillen und Zelten in Hollern-Twielenfleth.