Dienstag, Juni 19, 2018

Im Fachbereich TG haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ihre Kreativität zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. Dabei machen sie Erfahrungen im Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien wie Stoffe, Parietten, Wolle, Filz, Garn und vielem mehr. Dabei produzieren die Schülerinnen und Schüler die verschiedensten Unterrichtsprodukte. Einige sollen hier nun exemplarisch vorgestellt werden:

Hier die Arbeitsergebnisse der Klasse 6.1:

Die Aufgabe bestand darin, ein Schnittmuster zu verwenden, eine Nahtzugabe kennenzulernen und zum Nähen zu nutzen, den Umgang mit Stecknadeln und Schneiderkreide zu üben und richtig zuzuschneiden. Es mussten Knöpfe angenäht werden und die Ente mit dem Rückstich und Überwendlichstich so sauber mit der Hand genäht werden, dass auch die kleinen Reiskörner der Füllung nicht herausfallen können. Jetzt haben wir eine bunte Entenschar hergestellt! Darauf können alle stolz sein!

Und die Arbeitsergebnisse des WPK 7/8:
Die Aufgabe war, ein Bild auf Seide zu malen nach eigenen und fremden Entwürfen und mit diesem Bild mit der Nähmaschine einen Kissenbezug zu nähen. Dabei sind verschiedene tolle Ergebnisse entstanden!