Am 16.11.21 hat die Klasse 5.2 im Rahmen des Geschichtsunterrichts einen Ausflug zum Schwedenspeicher in Stade gemacht. Die Schüler berichten:

„Die ganze Klasse 5.2 war dabei. Wir sind um 07:30 Uhr mit dem Bus zum Schwedenspeicher gefahren. Als wir ankamen, begrüßte uns eine Frau und zeigte uns das „Jackengefängnis“. Danach führte sie uns nach oben zur Ebene „Steinzeit“. Wir wurden in Gruppen aufgeteilt und haben dann Aufgaben zum Thema Steinzeit bearbeitet. Anschließend sollten alle Gruppen berichten, was sie erfahren haben. Im Museum gab es viele interessante Sachen zu sehen, wie z.b. Mammutknochen. Zur Mittagspause waren wir wieder zurück in der Schule.“