Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen

Für die Jahrgänge 5 – 8 der Oberschule Steinkirchen, die zurzeit nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, hat sich Schulleiter Thomas Hoffschröer etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Eltern können mit ihren Kindern den eingerichteten „Zeugnis-Drive-In“ nutzen, damit sie nicht das Schulgebäude betreten müssen, um das Zeugnis in Empfang zu nehmen.

Leider seien die Milchshakes schon vergriffen, sagte Herr Hoffschröer mit einem Lächeln im Gesicht einem Vater, der mit seinem Sohn von dem Angebot Gebrauch machte.

Die Aktion kommt bei den Schülerinnen und Schülern sowie bei den Eltern sehr gut an.