Am vorletzten Mittwoch des Jahres 2018 fand in der Aula der erste Weihnachtsnachmittag der OBS Steinkirchen statt. Von 16 bis 18 Uhr wurde so ziemlich alles geboten, was das Herz begehrt, wie zum Beispiel Aufführungen, Stände mit Selbstgebasteltem, Keksen, Ballons und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl vor Ort wurde gesorgt, es gab Würstchen, Kaffee und Apfelpunsch. Daneben gaben es auch ein Glücksrad sowie einen Stand, an dem man selbst was basteln konnte. Die Stimmung war auch super, es waren viele Leute da und man spürte den Weihnachtszauber in der Luft.
Über 800 Euro wurden an den vielen Ständen eingesammelt. Das Geld ging an das Tierheim Stade und an die Hospiz – Gruppe Stade. Alles in allem war es eine tolle Veranstaltung und der erste von hoffentlich vielen Weihnachtsnachmittagen an der Oberschule Steinkirchen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT