Am 28. Februar führten wir unsere traditionelle, jährlich stattfindende Naturwissenschaftliche Olympiade durch.

Begleitet von Schülerinnen und Schülern der Klasse 10.3, die für einen problemlosen Ablauf der Olympiade sorgten, setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6, 7 und 8 an neun Stationen mit den unterschiedlichsten Aufgaben, Experimenten und Rätseln aus den Bereichen Physik, Biologie und Chemie auseinander und demonstrierten ihr Wissen.

Mit viel Eifer, Freude und Erfolg gingen die Teilnehmer an die Herausforderungen heran und es herrschte den ganzen Vormittag eine fröhliche und konzentrierte Wettkampfstimmung.

Beendet wurde der für alle Beteiligten erfolgreiche und schöne Vormittag mit einer Siegerehrung in der Aula, bei der alle Teilnehmer mit einer Urkunde ausgezeichnet wurden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT